Im Notfall rund um die Uhr erreichbar

Bei akut auftretenden Problemen wie Festnahme, Durchsuchung (Polizei, Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung bzw. anderen Behörden), Anordnung von Untersuchungshaft oder unvorbereiteter Vernehmung benötigt man sofort rechtlichen Rat – unabhängig von üblichen Bürozeiten. Unter den auf der rechten Seite genannten 24-Stunden-Notrufnummern erhalten Sie durch die Kanzlei Bechert Rechtsberatung oder Vertretung vor Ort 7 Tage in der Woche.

Bitte beachten Sie: Dieser Service wird ausschließlich durch Herrn Rechtsanwalt Bechert betreut. Daher kann es vorkommen, dass Ihr Anruf einmal nicht sofort entgegengenommen werden kann – etwa nachts, während Gerichtsverhandlungen oder bei Besuchen in der Justizvollzugsanstalt. In diesem Fall hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf der Mailbox oder senden Sie eine SMS mit Ihrem Namen, dem Grund Ihres Anrufs und insbesondere einer Rufnummer, unter der Sie erreichbar sind. Sie werden dann umgehend, in der Regel binnen weniger Minuten, zurückgerufen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Notfall-Hotline ausschließlich auf akute strafrechtliche Notfälle beschränkt ist. In allen anderen Fällen, in denen Sie Rechtsberatung oder Verteidigung wünschen, stehe ich Ihnen zu den üblichen Kanzleizeiten unter der Rufnummer 0431 9066957 gern zur Verfügung.

Die Kosten für die Nutzung des Notdienstes richten sich nach dem Vergütungsgesetz für Rechtsanwälte (RVG) oder nach Vereinbarung.

 

24-Stunden-Notruf bei
Festnahme oder Durchsuchung:

aus dem Fest- oder
Mobilfunknetz
0160 92659852

aus dem Ausland
+49 160 92659852